das auge macht das bild, nicht die kamera